Nächste Spiele

Resultate

Goldsponsoren

brauhaus
inovajobwvm


kaegi


aigner

Auf Facebook folgen!

facebook

Suche

D1: Sieg gegen Turbenthal

Die erste Damenmannschaft des Sportclubs Frauenfeld bezwang den HC Turbenthal mit einer soliden Mannschaftsleistung klar und deutlich mit 31:6 und holte sich damit diskussionslos die zwei Punkte.

Frauenfeld, 12. November 2017 - In der Matchansprache des Trainerduos Manuel Tschirren und Mulele Maiyk Kipili wurde den Damen nahegelegt, dort weiterzumachen, wo letzte Woche aufgehört wurde. Im Angriff sollen mehr Tore erzielt und in der Deckung so wenig wie möglich erhalten werden. Mannschaftsgeist, Vertrauen und Wille sollte uns zu einem Sieg mit attraktivem Endresultat führen.
Bereits zu Beginn des Spiels wirkten die Frauenfelderinnen konzentriert und motiviert. Dank den konditionell unterlegenen Turbenthalerinnen konnten einfache Tore durch Gegenstösse erzielt werden. Leider schlichen sich technische Fehler in das Spiel der Frauenfelderinnen, was den Turbenthalerinnen zugutekam. Dank einer guten Kommunikation in der Defensive der Murgstädterinnen konnten die Gegnerinnen in der ersten Halbzeit nur drei Tore erzielen. So gingen die Mannschaften mit einem Resultat von 12:3 in die Pause.
Das Trainerduo verlangte von den Damen für die zweite Halbzeit mehr Emotionen, Freude und Gegenstösse. Technische Fehler sollen minimiert werden, und ein cleveres Spiel musste zum Vorschein kommen. Diese Ansprache nahmen die Frauenfelderinnen ernst, und es wurde versucht, das Spiel sicherer und kreativer zu gestalten. Die technischen Fehler wurden sichtbar weniger. Durch sinnvolle Auslösungen und schöne Anspiele an die Kreisposition konnten die Murgstädterinnen ihren Vorsprung ausbauen. Die Turbenthalerinnen konnten, dank der konsequenten Verteidigung und den starken Paraden von den Goalis der Frauenfelderinnnen, auch in der zweiten Halbzeit wieder nur drei Tore erzielen. Die Damen des SCFs versuchten sich jedoch nicht an der Leistung der Gegnerinnen zu erholen und kämpften motiviert weiter. So kam es zum verdienten Sieg mit 31:6.
Motiviert sieht die Damenmanschaft des Sportclubs Frauenfeld dem nächsten Spiel gegen den HV Thayngen entgegen. Dieses findet am 2. Dezember 2017 in der Halle «Thayngen Stockwiesen» statt.

sport-fan.ch

Schülerturnier 2018

Suche

Hauptsponsor

Mawi logo klein
Bei MAWI Reisen AG buchen und den SCF profitieren lassen! Für Details hier klicken!

Hauptsponsor

Raiffeisen klein

Offizieller Ausrüster

Gisin

Offiz. Mediapartner

genius

Offizielles Fitnesscenter

welcomefit

Auf Twitter folgen!

twitter

Copyright © Sportclub Frauenfeld 2014. All Rights Reserved.